• Einkaufsoptimierung

Einkaufsoptimierung und Supply Chain Optimierung bringen neue Energie

Die fünf Kräfte der Einkaufsoptimierung / Supply Chain Optimierung

Im Rahmen der Einkaufsoptimierung bzw. der Supply Chain Optimierung ist es wichtig zu wissen, dass jede Abteilung für sich genommen einzigartig ist. Sie wird von den Menschen geprägt, die dort täglich ihrer Arbeit nachgehen. Prozesse sind in der Regel historisch gewachsen und der Reifegrad sowie Vielzahl der Schnittstellen ist überall anders. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich die Potentiale unterschiedlicher Einkaufs- und Supply Chain Organisationen und ebenso die jeweiligen Problemfelder stark unterscheiden.

Aber unabhängig von der Individualität einer Abteilung sind es stets fünf Kräfte, die das Potential eines Einkaufs oder einer Supply Chain Organisation bestimmen. Diese 5 Kräfte sind es, die die Abteilungen gleichzeitig beflügeln aber auch hemmen können. Wir sprechen dabei synonym von Gestaltungsfeldern, da die Bereiche aktiv gestaltend tätig werden können.

Einkaufsoptimierung und Supply Chain Optimierung leicht gemacht

Die 5 Forces für den Einkauf sind nicht die Summe der einzelnen Gestaltungsfelder der Einkaufsoptimierung, sondern gemeinsam noch viel mehr. Operational Excellence legt über die Definition von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten die Basis für die Gesamtorganisation. Lieferantenmanagement basiert auf dem Warengruppenmanagement. Automatisierung greift auf die zuvor aufgesetzten optimalen Prozesse zurück.  In der Internationalen Organisation werden die Gestaltungsfelder mit den richtigen Köpfen belegt.

Kurzum: betrachtet man die Potentiale einer Einkaufsoptimierung durch die Brille der 5 Forces, ist ein Cherry Picking das schlimmste was man tun kann. Die fünf Gestaltungsfelder bauen aufeinander auf, stärken sich gegenseitig und können ohne einander nicht optimal funktionieren.

Leitendes Expertenteam

Oliver Kreienbrink

Oliver Kreienbrink

Gregor van Ackeren

Gregor van Ackeren

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder fühlen Sie sich bei uns richtig? Benötigen Sie Ideen, Beratung oder ein Angebot? Melden Sie sich gerne.

Tel.: +49 (0)208 74010481   |   info@adconia.de

Senden Sie uns eine E-Mail

8 + 0 = ?