Optimierung MRO

Ausgangssituation

  • Keine Transparenz über das Produktportfolio und über die Einkaufskonditionen
  • Der Einkauf von Ersatzteilen läuft überwiegend im Maverick Buying durch die Fachabteilung ohne Einbindung des Einkaufs
  • Die Materialien werden sowohl lokal als auch regional eingekauft
  • Sehr hohe Prozesskosten pro Bestellung durch Nutzung von klassischen Medien „Zettelwirtschaft“

Vorgehensweise

  • Bewertung der Kreditoren für C-Teilemanagement
  • Entwicklung einer eProcurement Strategie
  • Schaffung der Datentransparenz für den Einsatz der eKatalog Lösungen
  • Bündelung der Produktsortimente
  • Lieferantenkonsolidierung zu Senkung von Prozesskosten
  • Einführung der elektronischen Genehmigungs- und Rechnungsprozesse
  • Sicherstellung Compliance durch durchgängigen elektronischen Prozess mit 4-Augen Prinzip und Controlling

Ergebnisse

  • Reduzierte Prozesskosten mit Bereich der Rechnungsprüfung
  • Optimierung der Einkaufskonditionen