Entwicklung Warengruppenstrategie

Ausgangssituation

  • Ein überwiegend operativ agierender Einkauf
  • Die Verantwortung für Warengruppen ist nicht einheitlich definiert
  • Die Materialeinsatzquote liegt deutlich über dem Branchendurchschnitt

Projektauftrag

  • Definition einer unternehmensweiten Warengruppenstrategie
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Umsetzung der Warengruppenstrategie
  • Controlling von Maßnahmen und Ergebnismessung

Ergebnisse

  • Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der Einkaufsabteilung durch Realisierung von Einsparungen
  • Konsequente Umsetzung der, auf Warengruppenstrategie ausgerichteten Maßnahmen
  • Steuerung und Controlling der Maßnahmen durch ein zentrales Reporting
  • Integration von neuen Lieferanten in das Portfolio bei gleichzeitiger Lieferantenreduzierung

Vorgehensweise

Vorgehensweise WGstr

Kooperation im Projekt

  • Gemeinsame Analyse und IST-Aufnahme der Rahmenbedingungen
  • Definition von Prämissen und Zielen
  • Detaillierte Planung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Gemeinsame Abstimmung der Projekt- zwischenergebnisse in Lenkungskreisen