VDMA meets ADCONIA

VDMA meets ADCONIA: Gemeinsamer Zertifikatslehrgang fokussiert Einkaufsmanager

In vorherigen Blogbeiträgen haben wir Ihnen bereits unsere Einkaufsakademie sowie unsere Ansätze zum e-Learning vorgestellt. Nachdem wir diese seit vielen Jahren weiterentwickeln und bei Kunden unterschiedlichster Branchen erfolgreich etablieren konnten, ist es Zeit für den nächsten Schritt. In Partnerschaft mit dem Maschinenbau-Institut, einem Unternehmen des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, haben wir Module aus unserer bestehenden Akademie weiterspezifiziert und bieten diese nun in einem Zertifikatslehrgang zum „Strategischen Einkaufsmanager“ an.

Inhalte des Zertifikatslehrgangs beim VDMA

Gerade im Maschinen- und Anlagenbau, in dem die Einkaufsabteilung in der Regel die Verantwortung für mehr als 50 Prozent der Gesamtkosten trägt und der externe Anteil an der Gesamtwertschöpfung immer weiter steigt, nimmt der Einkauf eine entscheidende Rolle ein. In unserem Zertifikatslehrgang wird der Einkaufsmanager daher als Stratege, Verhandlungsführer und Gestalter fokussiert:

  1. Grundlagen des strategischen Einkaufs: Sie lernen die wichtigsten Methoden zur Definition von Zielen und Strategien im Einkauf kennen und erarbeiten konkrete Warengruppenkarten zur Implementierung und Weiterentwicklung Ihrer Warengruppenstrategie.
  2. Kostentransparenz im Einkauf: Sie erhalten eine konkrete Anleitung zur Gesamtkosten-betrachtung sowie zur Kostenstrukturanalyse im Einkauf. Die erlernten Methoden und Tools ermöglichen es Ihnen, Kostentransparenz im Beschaffungsprozess aufzubauen und diese verständlich zu kommunizieren – eine Kompetenz, die von jedem guten Einkäufer erwartet wird.
  3. Verhandlungen vorbereiten und führen: Sie lernen anhand moderner Methoden und Techniken, wie Sie Verhandlungen zielgerichtet vorbereiten und Gespräche souverän führen. Vorlagen zur Anwendung auf Verhandlungen aller Art unterstützen Sie in Ihrer täglichen Praxis. Dadurch können Sie als Einkäufer hervorragende Verhandlungsergebnisse erzielen und mithilfe einer entsprechenden Nachbereitung den Verhandlungserfolg nachhaltig sichern.
  4. Digitalisierung im Einkauf: Sie gewinnen einen Überblick über das individuelle Digitalisierungspotenzial in Ihrem Unternehmen und erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine erfolgreiche Durchführung von Digitalisierungsprojekten. Der Lehrgang vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um Digitalisierungsprojekte – die oftmals nicht vom Einkauf selbst angestoßen werden – richtig zu priorisieren, zu bewerten und strukturiert durchzuführen.

Rahmenbedingungen und Anmeldung

Zielgruppe des Zertifikatslehrgangs sind Mitarbeiter aus dem Bereich Einkauf und Materialwirtschaft, die sich im Entwicklungsprozess zum strategischen Einkäufer befinden und ihr Wissen systematisieren und erweitern möchten sowie Quereinsteiger und Führungsnachwuchs im Einkauf.

Dabei richtet sich das Angebot sowohl an VDMA-Mitglieder als auch Nichtmitglieder, die am Ende des Lehrgangs bei erfolgreicher und vollständiger Teilnahme ein Zertifikat vom Maschinenbau-Institut ausgestellt bekommen. Informationen zu den Teilnahmegebühren, Veranstaltungsterminen und Veranstaltungsort sowie zur Anmeldung finden Sie auf der Seite des Maschinenbau-Instituts unter https://www.maschinenbau-institut.de/einkauf/zertifikatslehrgang-strategischer-einkaufsmanager/

Wir freuen uns auf die erstmalige gemeinsame Durchführung des Zertifikatslehrgangs „Strategischer Einkaufsmanager“ im Jahr 2020, bedanken uns beim Maschinenbau-Institut für die Partnerschaft und hoffen auf ein reges Interesse.

 

Gregor van Ackeren

Managing Director, ADCONIA GmbH

Vivien Koch

Consultant, ADCONIA GmbH